Mein erstes Partywochenende

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, euch gehts allen gut?! Mir gehts nach wie vor super hier und fuehle mich schon total heimisch. Letzes Wochenende war ich nur unterwegs und das ist mal einen Eintrag hier wert, finde ich.

Am Freitag Abend war ich mit Paula, dem spanischen Aupair, in Mallow feiern. Katie hat uns hingefahren und hat dann auch schon direkt fuer uns ien Taxi gebucht, damit wir auch sicher nach Hause kommen. Zuerst waren wir im Marakibo, das ist so eine Bar, wo Freitags immer ne Band spielt. Die haben wir uns dann angeschaut (war gut) und haben nichts anderes als Heineken getrunken ( ein 0,4 Glas hat 4€ gekostet!!!). So gegen halb 12 sind wir gegenueber vom Marakibo ins lights, eine Disco gegangen. Dort kostet der Eintritt Freitags 5€ und Samstags 10! Und ein Heineken glaub ich 4,25€. Naja, dort wars auch richtig gut, wir haben die ganze Zeit getanzt und so. Paula kennt total viele Leute da und so habe ich dann auch mal ein paar Iren kennengelernt (...). aehm... ja ;-). Um 2 Uhr schliessen in ganz Iralnd alle Discos, Pubs usw und so sind wir um halb 3 mit dem Taxi nach Hause.

Am Samstag waren wir (paula und cih) erst in Cork shoppen und abends sind wir wieder nach Mallow. Erst wieder ins Marakibo und dann in nen anderen Club, da wars auch wieder total witzig. Denke mal, dass wir jetzt jedes Wochenende ausgehen, Paula hat sicher nichts dagegeen ( Spanierin halt).

In der Familie hier laeuft alles immernoch super, mit den Kids klappts auch immer besser. Im Moment schlafen beide, Niall wacht aber sicher in ein paar Minuten auf. Heute Nachmittag kommt Nadja dann mit den Kids vorbei, dann wirds wieder stressig und laut ;-).

Ach ja, am Samstag bin ich das erste Mal hier Auto gefahren. Und was soll cih sagen??? Es war sch****. Das ganze Auto war komisch, das Lenkrad auf der rechten Seite, Scheibenwischer- und Blinkerhebel vertauscht, und die Strassen erst... . Naja, hoffe, mit etwas Uebung laeuft es besser. Paul sass neben mir und hat immer wieder behauptet, es waere nicht so schlecht, aber er hatte sicher den Angstschweiss auf der Stirn stehen :-D

Ok meine Lieben, bis bald!

eure Anja

27.3.07 14:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen