Archiv

Mein erster Eintag *uuuh*

Hallo ihr Lieben!

Erstaunlich, dass ich mal einen blog aufmache... ;-). Diese Seite ist für alle, die ich hier zurücklassen muss, wenn ich für ein halbes Jahr das Land verlasse um nach Ireland zu gehen. Und das wird Anfang März soweit sein, wahrscheinlich am 7.. Natürlich gibts vorher nochmal eine Abschiedsparty, damit auch nachher schön die Tränen fließen ;-).

Die Familie, zu der ich fliege lebt im Süden Irlands, genauer in Killavullen, ein Dörfchen in der Nähe von Cork. Die Eltern haben zwei Kinder, Niall (3) und Roisin (1). Habe schon Fotos von ihnen gesehen, sind wirklich total süß. Die Familie hat ein richtig großes Haus, ich habe (im Keller?) ein eigenes Schlafzimmer mit eigenem Bad. Dadurch, das alle anderen upstairs schlafen, habe ich dann auch ein bisschen mehr Privatsphäre. Bisher habe ich nur mit der Frau immer meterlange e-mails geschrieben, aber am Freitag will sie hier mal anrufen. Bin schon total aufgeregt deswegen. Ich mein, Englisch reden wenn man sich gegenüber steht würd ich ja noch hinbekommen, denn dann kann man ja zur Not Hände und Füße mitbenutzen. Aber am Telefon kommts ja wirklich auf die Wörter an. Ich hoffe, dass ich alles verstehen werde und die Familie auch mich versteht.

Übrigens ist der Flug unglaublich billig. Ich fliege von Düsseldorf nach Dublin und von Dublin nach Cork für zusammen 85 Euro inkl. Steuern und allem drum und dran. Also echt cool. Morgen werd ich mal meine Versicherung anrufen und mich da erkundigen wie das ist, wenn ich ins Ausland gehe.

Meine Eltern scheinen sich auch mittlerweile halbwegs damit abgefunden haben. Ich glaube, am Anfang wars einfach der Schock ;-). Selbst mein Vater hat sich mit der Zeit beruhigt und rastet nicht mehr sofort aus, wenn ich das Thema anspreche.

So, das wars auch für heute. Dieses blog ist für alle, die sich dafür interessieren, wie es mir in der Zeit, in der ich im Ausland bin, geht und was ich da so treibe. Vielleicht schreibt auch der ein oder andere mal ein Kommentar, würde mich sehr freuen!

Alles Liebe, eure Anja

Das ist die Familie:

1 Kommentar 2.1.07 22:53, kommentieren

positiv mood

Heute habe ich mir am Bahnhof ein englisches Reisewörterbuch gekauft. Ihr wisst schon, wo so Wörter und Sätze zu den Themen Fliegen, Bahnhof, Essen gehen, Einkaufen und so was alles drin steht. Und das Buch ist echt gut, da steht so ziemlich alles drin! Also jetzt geht es mal wieder ans Vokabeln lernen, wie in der Schule ;-). Schließlich will ich nicht in Dublin am Flughafen stehen und es nicht auf die Reihe kriegen, meinen Anschlussflug zu finden ;-). Außerdem muss ich mal wieder etwas ins Englische reinkommen, sonst blamiere ich mich noch total und die Familie will mich doch nicht mehr, was sehr schade wäre.

Gestern habe ich der alten Aupair von der Familie (sie kommt auch aus Deutschland) eine Mail geschrieben und sie gebeten, etwas über die Familie zu erzählen und sie hat nur sehr viel positives geantwortet. Die Frau spricht wohl sehr klares und leicht verständliches Englisch, das ist schon mal gut ;-). Der Mann hat wohl einen leichten irischen Akzent aber sie meinte, man würde sich schnell dran gewöhnen.

Ich werde noch mal in mein Büchlein gucken.

Liebe Grüße, Anja

1 Kommentar 3.1.07 20:18, kommentieren

English lesson

Hallo ihr Lieben,

heute Abend war ich bei Sabrina und habe Englisch geübt für mein Telefongespräch morgen *lach*. Zwei Stunden haben wir ungefähr auf Englisch erzählt und ich muss sagen, nach einiger Zeit kommt man echt rein! Habe jetzt nicht mehr so viel Angst vor Morgen Abend...

Wir haben auf einer Karte von Irland sogar Killavullen entdeckt!! Impossible, ein 1400-Sellen-Dorf ist auf einer Karte von Irland eingezeichnet. Aber wahrscheinlich sind in Großteil der Orte so klein und irgendwas muss man ja auf die Karte schreiben ;-)

Gute Nacht euch allen, Anja

4.1.07 22:20, kommentieren

Mein Telefongespräch

Hallo ihr Lieben!

Heute hatte ich das erste Telefongespräch mit meiner Gastfamilie. Oh man, ich muss erstmal runterkommen, meine Hände zittern noch voll beim Tippen ;-). Aber ich muss sagen, es war total gut!! Ich habe erst mit Paul, dem Mann, gesprochen. Er hatte schon einen irischen Akzent und hat teilweise total schnell gesprochen, aber ich habe trotzdem alles verstanden. Nur ein mal habe ich ihn gefragt, ob er die Frage wiederholen kann und danach habe ich es auch verstanden. Und ich musste natürlich auch Englisch reden und das war gar nicht so schlimm. Früher habe ich immer stundenlang über die Wörter nachgedacht und jetzt habe ich einfach drauf los gesprochen. Ich habe dann erzählt, dass ich mir vorher in bisschen Sorgen um mein Englisch gemacht habe (da war Katie am Telefon) und im Hintergrund meinte Paul " she is speaking an excellent English". Hat mich gefreut, aber natürlich ist mein Englisch lange nicht excellent. Manche Wörter wusste ich nicht, aber ich habs dann geschafft sie zu umschreiben, so dass sie es immer verstanden haben. Ich habe dann auch noch Sachen zum Flug und so gefragt, also ich habe nicht immer nur yes und no gesagt sondern auch richtig mehrere Sätze hintereinander gesprochen. Ich bin ja sooo stolz auf mich ! :-) Nächste Woche wollen wir noch mal telefonieren. Ich habe ihnen gesagt, dass ich nun den Flug buchen werde und dann muss ich ja noch einige Sachen erledigen, z.B. meine Versicherung endlich mal anrufen. Nächste Woche hab ich ja Spätdienst, dann kann ich das alles erledigen. Man, bin so happy und erleichtert! Die beiden waren auch total nett und haben viel gelacht und so. Jetzt freue ich mich noch mehr auf Irland!! Die Aufregung war echt umsonst.

Wünsche euch eine schöne Nacht, Anja

5.1.07 21:45, kommentieren

Es nimmt Formen an

Hallo ihr Lieben,

gestern wollte ich meinen Flug im Internet buchen und was muss ich sehen, als ich alles schön brav augefüllt habe? The only possibility to pay the flight is by using a credit card. Na jippie-juhu, leider haben wir keine. Ich habe also meinen Gasteltern das geschrieben und gesagt, dass ich deswegen wohl mal beim Flughafen anrufen werde, denn es hat ja nicht jeder hier eine visacard oder ähnliches. Dann hat Katie mir zurückgeschrieben, dass sie das über ihre Visa bezahlen werden und den Flug für mich buchen. Finde ich super nett von denen! Und ich brauche auch nicht das Geld überweisen, es reicht, wenn ich es mitbringe, wenn ich bei ihnen bin.

Die Partyplanung für meinen Abschied kommt so langsam ins Rollen. Das offizielle Anja-goes-to-Ireland-Goodbye-Party-Organisation-Team besteht aus mir, Verena und Sabrina. Daaaaaanke! Nicht zu vergessen  meinem Bruder samt Freunden, denen ich das Kellnern aufgehalst habe ;-). Am ersten Märzwochenende oder am letzten Febraurwochenende wirds soweit sein. Jetzt muss ich erstmal auf die Suche nach einem Raum gehen. Die Party wird bestimmt richtig richtig geil (und teuer...)!!! Freue mich schon total darauf! Wird natürlich eine richtig schöne Mottoparty wie es sich gehört aber da wir noch in der Planung stecken werden keine weiteren Details verraten ;-)....

Morgen werde ich nun erst mal meine Versicherung anrufen und evtl, wenn ichs schaffe, eine Bekannte meiner Mutter nach dem Raum fragen.

Soweit von mir, euch allen eine gute Nacht,

eure Anja

PS: Habe heute auch wieder mit Katie telefoniert :-)

7.1.07 22:34, kommentieren

ganz offiziell

So meine Lieben,

mein Flug ist gebucht! Katie hat mir gerade eine sms geschrieben und mir die ganzen Flugzeugdaten und so weiter per Mail geschickt! Jetzt kanns also so richtig losgehen :-).

Und- man solls nicht glauben- ich habe meine Versicherung angerufen! Tatatataaaaaaa. Krass, wie alles immer weiter Form annimmt. Ich muss praktisch auch nur noch einen Monat arbeiten weil ich im Februar noch meinen ganzen Urlaub nehme und noch eine Woche auf einem Seminar bin. Schöööön.

Alles Liebe, eure Anja

8.1.07 23:23, kommentieren

Partyraum

Nachdem ich die Hoffnung schon fast aufgegeben habe,habe ich nun doch tatsächlich einen Raum für den 2. März bekommen!!! Schaue ihn mir gleich mit Verena vom Anja-goes-to-Ireland-Goodbye-Party-Organisation-Team an. Weiteres gibts gleich, wenn ich wiederkomme! Oh man, ich bin erleichtert ;-). Hip hip........ HURRA!!!!!!!!

13.1.07 16:08, kommentieren